Lage: Die Landschaft Klein Henstedter Heide ist Teil des Geestrückens zwischen Delme und Hunte. Die Ausprägung hat sie in der letzten Eiszeit erhalten, als die Urstromtäler hier eine große fast ebene Fläche bildeten. Von der Delme bis zur Zentralfläche (42,7 m) muss man über 20 Meter Höhenunterschied bewältigen. Die Klein Henstedter Heide ist eine geographische Bezeichnung. Sie gehört heute zum größten Teil zur Gemeinde Prinzhöfte (Samtgemeinde Harpstedt), reicht aber auch bis nach Hengsterholz (Gemeinde Ganderkesee) und Uhlhorn (Gemeinde Dötlingen). Die Gesamtfläche beträgt weit über 1000 ha.




Vielfalt der Landschaft: Moore, Bäche, Wäldchen, Hecken und Ackerflächen prägen das Gesicht dieser Landschaft. Der Zentralbereich hat keine Bebauung, keine Durchgangsstraßen, dafür wunderschöne Wege und abwechslungsreiche Feuchtbiotope.
Am Rande gibt es einige Bauernhäuser. Das Dorf Klein Henstedt ist etwa 2 km entfernt.
Über Jahrhunderte war die Landschaft geprägt von einer großen Heidefläche, die als Allmende für Schafe genutzt wurde. Der älteste Hof "Wendbeutel" ist bereits 1440 n.Chr. erwähnt, er hatte noch 1936 über 400 Schafe. Dieser Hof war bis 1800 n Chr. Zollstation auf der Grenze zwischen Oldenburg/Dänemark und Hannover. Im Mittelalter führten große Heerwege durch diese stille Landschaft.
Mehrere Hügelgräber mit beachtlichem Ausmaß zeigen, dass die Klein Hnestdter Heide seit Jahrtausenden ein lebenswerter Raum für Natur und Menschen war. Seit einige Jahrzehnten hat die Landwirtschaft erhebliche Veränderungen bewirkt. Aber erst in der Gegenwart wird diese in sich geschlossene Großlandschaft massiv in ihrer Existenz bedroht, weil industrielle Nutzung zum Zwecke der Energiegewinnung eine höhere Priorität bekommt als der Erhalt einer lebenswerten Landschaft. Nach Meinung der Schutzgemeinschaft hat die heutige Generation eine Verpflichtung, solche Landschaften zu bewahren und nicht das Recht, wirtschaftlichen Gewinnen den Vorrang einzuräumen.
 

Der Landkreis Oldenburg brachte 2013 im Rahmen des Europäischen Leaderproramms die Schrift  "Kleinoder der Landschaft - die Kleinmoore der Klein Henstedter Heide heraus.